Formenbauen

Alginat, Silikon und mehr

Ihre Frage zum Formenbauen

Geben Sie hier Ihre Frage zum Thema Formen bauen ein:

Was bedeutet der Begriff Shore bei Kautschuk Silikonen?

Mit dem Begriff Shore, der bei Silikon-Produkten angegeben ist, ist die Härte des Silikonprodukts im endvernetzten Zustand gemeint. Diesen Werkstoffkennwert für Elastomere und Kunststoffe hat der US-Amerikaner Albert Shore 1915 entwickelt – daher auch der Begriff „Shore“. Es ist aber zu beachten, dass die Härte nur bedingt auch etwas über . . . Read more

Gesichtsabformung mit Silikon – so wird’s gemacht

Im letzten Teil „Gesichtsabformung mit Silikon –Vorbereitungen“ erfahren Sie, was bei einer Gesichtsabformung von besonderer Wichtigkeit ist und finden dort auch eine Material- und Hilfsmittelliste. Dieser Praxisteil erklärt den Vorgang der Gesichtsabformung Schritt für Schritt. Silikon-Kautschuk-Masse anrühren Erfahrungsgemäß werden für eine Gesichtsabformung etwa 250 Gramm Silikon-Kautschuk-Masse benötigt. Die Konsistenz der . . . Read more

Gesichtsabformung mit Silikon – Vorbereitungen

Gesichtsabformungen am lebenden Modell benötigen einige Vorbereitungen und ein ausführliches Gespräch mit dem Modell, damit dieses den kompletten Ablauf kennenlernt. Zunächst sollte das Gesicht des Modells frei von Cremes oder anderen fettigen Kosmetika sein. Nur Wimpern, Augenbrauen und Bart werden mit Vaseline bestrichen und so gleichzeitig an die Haut angelegt, . . . Read more

Körperabformungen am lebenden Modell

Bei Abformungen von lebenden Modellen gibt es einige Punkte zu beachten, die bei Objekten weniger bedeutend sind. So sollte unter anderem immer vorher geklärt werden, ob die Person möglicherweise auf Silikon allergisch reagiert. Allergie-Schnelltest Bei vielen kosmetischen Produkten wie z.B. bei Haarfarben, wird vor der Anwendung empfohlen, zunächst eine geringe . . . Read more

Detailgetreue Körperabformungen mit Silikon-Kautschuk

Für eine detailgenaue Körperabformung ist Silikon mit einer hohen Reißfestigkeit bestens geeignet, auch deshalb, weil die Form immer wieder verwendet werden kann. Mit Silikon lassen sich selbst feinste Details abbilden, ob Falten, Grübchen, die Form des Bauchnabel oder Härchen.   Abformungen mit Hinterschneidungen Komplizierte Abformungen mit sogenannten Hinterschneidungen sind ebenfalls . . . Read more

Herstellung einer Relief-Form

Für die Herstellung eines Reliefs wird eine Urform benötigt, die reproduziert werden soll. Als Urform kann eine unverbaute Relief-Fliese dienen oder ein Kunstgegenstand mit reliefartiger Darstellung und einer flacher Rückseite.   • Ist der Arbeitsplatz hergerichtet, wird die Urform in einem vorbereiteten Formenbaurahmen mit dem doppelten Klebeband oder Haftklebewachs fixiert. . . . Read more

Abformung von Reliefs mit Silikon-Kautschuk

Reliefs sind an historischen Gebäuden als Kunstwerke, Fries und Mäander zu finden und zählen zu den künstlerischen Darstellungen, die sich plastisch von einem Hintergrund abheben. Je nachdem wie stark sich die Form vom Hintergrund abhebt, spricht man von einem Flach-, Halb-, oder Hochrelief. Die Rückseite eines Reliefs ist in der . . . Read more

Nach dem Formenbau – keramische Gießmassen

Je nach verwendetem Material sind die hergestellten Formen einmal oder auch mehrmals verwendbar. Mit Alginat lassen sich aufgrund des hohen Wassergehalts in der Regel nur Einmalformen herstellen, mit Silikon-Kautschuk hergestellte Formen können bei richtiger Pflege viele Male zum Einsatz kommen. Als Gießmaterial eignen sich zum Beispiel die verschiedenen keramischen Gießmassen. . . . Read more

Arbeitsmittel im Formenbau

Ein gut vorbereiteter Arbeitsplatz ist im Formenbau sehr wichtig. Je nachdem, ob mit Alginat, GFK, Silikon oder anderen Abformmaterialien gearbeitet wird, werden verschiedene Arbeitsmittel benötigt. Besonders dann, wenn mit verschiedenen Formbaumaterial oder mehrkomponentigen Abformmassen gearbeitet wird, ist Sauberkeit das oberste Gebot. Schüsseln und Rührer Zum Anmischen der Materialien sind Schüsseln . . . Read more

Topfzeit und Vulkanisationszeit bei Silikon-Kautschuk

Beim Formenbauen mit Silikon sind zwei Zeiten besonders wichtig, nämlich Topfzeit und Vulkanisationszeit. Die Einstellung dieser Zeiträume ist vom verwendeten Material abhängig und in der Regel in den Herstellerhinweisen angegeben. Ebenfalls relevant ist die Umgebungs-, bzw. die Verarbeitungstemperatur. Die Topfzeit – Verarbeitungszeitraum für Silikon-Kautschuk Als Topfzeit wird die Zeitspanne bezeichnet, . . . Read more